Wir stehen dahinter

Schulleitung

laurent-kerbage
Laurent Kerbage
Administrative- und operative Leitung
MA ETH, Vater von 2 Kindern im Vorschul- und Schulalter
044 500 26 64
kerbage@bewegend-lernen.ch

Pädagogische Leitung

sandra-bernays
Sandra Bernays
äusserst engagiert und Pädagogin aus Passion :)
Arbeitete 20 Jahre fürs Schul- und Sportdepartement Zürich u.a. als Primarlehrerin, Lerntherapeutin ILT
bernays@bewegend-lernen.ch


Lehrperson

sarah-kim
Sarah Kim
Frau Kim arbeitete unter anderem in den Schulgemeinden Bülach und Glattfelden, sowie als Privatschullehrerin im Kanton Schwyz.
kim@bewegend-lernen.ch

Pädagogische Beratung / Supervision

Dani Burg
Dani Burg
dani.burg@bluewin.ch
Lehrer und Buchautor




Kleingruppenklasse

Man lernt am schnellsten und besten, indem man andere lehrt.
Rosa Luxembourg

Wir sind eine ressourcenorientierte Schule. Uns ist somit wichtig, die Fähigkeiten und Stärken des Kindes zu finden und mit diesen Fähigkeiten und Stärken zu arbeiten. Das heisst, wir setzen daran, die Stärken zu stärken um Schwächen zu überwinden. Jede Legasthenie ist einzigartig und will ebenso angesprochen werden über eine gezielte Förderung. Dyskalkulie und LRS sind zwar gemäss Experten nicht zwingend genetisch bedingt, benötigen aber ebenso eine individuell gezielte Förderung. Die Kleingruppenklasse ist zudem die soziale Alternative zum Homeschooling. Neben der fokussierten Betreuung Ihres Kindes kommt der soziale Austausch mit anderen Kindern nicht zu kurz.

Neben der Schule stehen Ihnen zusätzlich Therapieangebote im Einzelsetting zur Verfügung

  • Legasthenie
  • Dyskalkulie
  • Logopädie
  • ADHS
Wir sind keine Sonderschule und die Lerninhalte basieren auf dem Lehrplan 21.
Unsere Schule wird konfessionslos geführt. Im eigenen Lerntempo lernt die Schülerin und der Schüler so lange, bis der Stoff verstanden ist. Der Weg dazu sind die fokussierte Betreuung des Kindes und der
"teach-to-learn" Dabei lehren die Kinder ihren Schulkollegen den Lernstoff. Denn der erklärte Lernstoff bleibt besser im Gedächtnis als "nur" Gelerntes.
Ansatz. Unser Lehrstoff basiert auf dem kantonalen Lehrplan. Dies hat der Vorteil, dass Ihr Kind bei Bedarf nahtlos in die öffentliche Schule wechseln kann.

Die wichtigsten Punkte und weshalb Ihr Kind bei uns richtig ist

Lang ist der Weg durch Lehren, kurz und wirksam durch Beispiele.
Seneca

  • Individuelles Förderprogramm: Eigenes, individuelles Förderprogramm pro Kind
  • Kleingruppe bis maximal 5 Schüler und Schülerinnnen: Individuelle Betreuung der Schülerinnen und Schüler
  • Achten auf das Wohlbefinden und die Gesundheit: Gesunder Znüni, Zvieri und Zmittag
  • Bewegung: oft sind wir draussen am See
  • Respekt und familiärer Rahmen: Respektvoller Umgang untereinander und offene Kommunikation. Wertschätzung und Toleranz für Unterschiedlichkeit
  • Effektivität: begleitetes und selbständiges Lernen um das Lernziel zu erreichen
  • Lernen lernen: Dies beinhaltet Lernstrategien und Lerntechniken
  • Schulkonform: Der Lernstoff basiert auf dem kantonalen Lehrplan (Lehrplan 21)
  • Wir entlasten Sie: Keine Hausaufgaben
Sage es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten. Lass es mich tun, und ich werde es können.
Konfuzius

Impressionen der Schule



Ermitage Park Parkanlage Ermitage vis-à-vis der Schule in Küsnacht

Ermitage Park Seeweg der Parkanlage Ermitage vis-à-vis der Schule in Küsnacht